Nikolauslauf TU Darmstadt

Am 9.12.2015 findet zum 30. Mal der traditionelle Nikolauslauf der TU Darmstadt im Hochschulstadion statt. Wie auch in den vergangenen Jahren wird mit dem Lauf der studentische Verein "Studieren ohne Grenzen" unterstützt, wobei ein Euro der Anmeldegebühr für "Studieren ohne Grenzen" vorgesehen ist. Des Weiteren wird der Verein gegen Spende Glühwein und Tee ausschenken. Mit dem gesammelten Geld werden junge Gestalter in Kriegs- und Krisenregionen durch die Vergabe von Studienstipendien und Investitionen in die Bildungsinfrastruktur unterstützt.

Die Teilnehmer starten in drei Startgruppen. Die ersten zwei Startgruppen sind für Einzelstarter vorgesehen, in der dritten Startgruppe laufen Einzelstarter und Teams. Die Ergebnisse der Läufer/-innen aller Startgruppen werden in eine Wertungsliste zusammen geführt. Es wird eine Wertung in der Kategorie Low Speed und High Speed erfolgen. Die Zeitgrenze wird durch Losverfahren vor der Auswertung der Zeiten festgelegt. Beim Teamstart bilden je drei Teilnehmer ein Team. Alle Teammitglieder laufen 5 km gemeinsam. Die Zeit des langsamsten Läufers wird gewertet. Hier steht der Teamgedanke im Vordergrund. Der Zieleinlauf sollte daher gemeinsam erfolgen.

Die Siegerehrung ist für 20.30 Uhr im/am Hütchen vorgesehen.

Anmeldung: Online unter www.usz.tu-darmstadt.de (Rubrik Sportangebote - Nikolauslauf)

Letzte Änderung: 2015-12-02 (Mathias Halbach)